Wo wir wohnen Eintragen Hilfe/FAQ Immo Kochbuch Einloggen
Eintragen in nur drei Schritten: dann gibt es unbeschränkten Zugang zu allen Texten!
 
Eins - derzeitige oder frühere Adresse eingeben:
Straße:
Hausnummer:

PLZ:


Schließen

Strußberg 4, 83364 Teisendorf

Eintrag 1149795 vom 18.08.17 (Volleintrag)

      Da mein Mann und ich beruflich in diese Gegend gezogen sind und auch beide vom Land stammen (kleines Dorf mit mehreren Bauernhöfen direkt als Nachbarn und selbst Tiere zuhause) haben wir uns auf ein Leben abseits mit netten Nachbarn gefreut.
      Die Nachbarn waren alle sehr nett, leider war die Mietdauer, aufgrund von Unstimmigkeiten und Kontrollzwang der Vermieterin, aller Nachbarn sehr gering (< 1 Jahr bis 2 Jahre).
      Zu den Nachbarn haben wir auch nach unserem Auszug immer noch sehr guten freundschaftlichen Kontakt.
      - es wurden Mängel am Haus verschwiegen (u.a. Keller mit > 90% Luftfeuchte und Wasserflecken bei Regen an den Wänden)
      - es wurden Forderungen erhoben, die nicht im Mietvertrag stehen
      - man wurde ständig kontrolliert (die Vermieterin selbst oder ihre Mutter)
      - man wurde von beiden Damen beschimpft
      - die Wohnung und der Garten wurden ohne Ankündigung oder anschließende Information betreten.
      - Es gab über einen Zeitraum von 10 Monaten (unsere Mietdauer) mehr als 50 Termine für Reparaturen (Schäden, die bereits vor unserem Einzug bestanden haben). Über diese Termine sind wir sehr kurzfristig informiert worden. Die meisten davon wurden nicht eingehalten und auch nicht abgesagt. Reparaturen wurden trotz dieser Termine nicht durchgeführt. So war bspw. die Tür zum Badezimmer nicht zu verwenden.
      - Die Nebenkostenabrechung wurde zu spät, formell und rechnerisch falsch erstellt. Korrekturen wurden nicht gemacht. Nur weitere Rechnungen gestellt.
      - Bei unserem Einzug lief die Wohnung der Vermieterin wissentlich (!) über unseren Stromzähler. Was wir nur durch Zufall herausgefunden hatten und nur nach einer Anzeige bei der Polizei behoben wurde.
      - die Wohnung konnte nur über einen Holzofen geheizt werden. Die Heizkörper waren zu laut und wurden nicht warm.
     
      Diese Liste könnte ich noch lange fortführen. Aber letztendlich bin ich froh, dass wir ausziehen konnten und diese Frau nie wieder sehen müssen.
     
      PS: Unsere Nachmieter (Freunde der Vermieterin) sind innerhalb eines Jahres aufgrund von Streitigkeiten wieder ausgezogen. Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.
Soziales: Es ist eine sehr ländliche Gegend. Die Alteingesessenen bleiben für sich.
Gebäude, Heizung, Wasser, fällige Reparaturen usw.: Es gibt technische Probleme im Haus. Es gibt keinen Aufzug. Das Haus ist hellhörig. Es gibt Probleme mit der Heizung. Es wird zu warm oder zu kalt. Es gibt technische Probleme im Haus. Das Haus ist nicht gut gedämmt. Fenster sind schlecht isoliert. Es dauert, bis technische Probleme behoben werden. Es wird den Mietern vorgeworfen, dass sie nicht richtig lüften. Die Heizung und Wasserleitungen sind zu laut. Es gibt im Gebäude Probleme mit Wasserschäden. Der Keller ist feucht. Das Gebäude ist im guten technischen Zustand. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt.
Auto/Parken/öffentliches Verkehr: Man braucht für Einkäufe ein Auto. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist schlecht. Man braucht ein Auto.
Die Gegend: Es ist eine ruhige Straße. Flugzeuglärm stört nicht. Die Gegend ist nicht grün genug. Wenn man Haustiere hat, passt diese Gegend nicht besonders gut. Man kann in der Gegend gut spazieren gehen. Hier gibt es Lärmquellen, die man erst später entdeckt.
Vermieter/Verwalter/ Hausmeister: Vermieter ist nicht hilfsbereit. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt. Man fühlt sich in diesem Haus kontrolliert. Es kam schon zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Miete, Nebenkosten: VIch finde die Miete unangemessen. Abrechnungen kommen zu spät. Abrechnungen sind unnachvollziehbar. Es gibt Nebenkosten, für die es keine individuellen Zähler gibt. Man muss zu viel nachzahlen.
Nachbarn, Vor- und Nachmieter: Mieter wechseln sehr oft. Es kam schon mehrmals zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Auszug: Mit der Kaution gab es Probleme. Beim Auszug kamen unerwartete Forderungen des Vermieters.
Wegziehen oder bleiben?: Ich war unzufrieden und bin schon umgezogen.
Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.